XCarb® recycelt und erneuerbar hergestellt

Der emissionsarme Stahl von ArcelorMittal, der unter der Marke ‚XCarb® recycelt und erneuerbar hergestellt‘ verkauft wird, bezieht sich auf Produkte, die im Elektrolichtbogenofen unter Verwendung eines hohen Anteils an Stahlschrott und 100% erneuerbarer Energie hergestellt werden.

Durch die Verwendung eines hohen Anteils an Stahlschrott und erneuerbarem Strom haben die recycelten und erneuerbar hergestellten XCarb®-Produkte einen extrem niedrigen CO2-Fußabdruck, der bei 100 % Schrottanteil bis zu 300 kg CO2 pro Tonne Fertigstahl betragen kann. Der bei der Stahlerzeugung verwendete Strom wird von unabhängiger Seite durch das europäische Herkunftsnachweissystem überprüft, das bescheinigt, dass der Strom aus erneuerbaren Quellen stammt.

Stahlfasern ‚XCarb® recycelt und erneuerbar hergestellt‘ gewinnen Green Award

Die Stahlfasern aus recyceltem und erneuerbar hergestelltem XCarb®-Stahl von ArcelorMittal haben bei den Italian Concrete Technology Awards (ICTA) den Green Award gewonnen.

 

Veröffentlicht: 27 Mai 2024


Emissionsarme Stahlfasern mit hohem Potenzial

Die ICTA-Jury verlieh ArcelorMittal WireSolutions am 18. April 2024 den Sonderpreis „Green Award“ in Anerkennung des Engagements von ArcelorMittal für die Dekarbonisierung durch die Entwicklung seiner recycelten und erneuerbar hergestellten XCarb®-Stahlfasern. Die emissionsarmen Stahlfasern von ArcelorMittal wurden für die Betonbewehrung von Industrieböden, Fertigteilen, Tunneln und Strukturelementen entwickelt und sind seit kurzem auch auf dem italienischen Markt erhältlich.

Die Auszeichnung wurde Alessandra Tonti, Verkaufsleiterin für Stahlfasern von ArcelorMittal WireSolutions in Italien, überreicht. Diese Auszeichnung bestätigt die jüngste Entwicklung von WireSolutions, sowohl auf dem italienischen Markt als auch im Bereich der emissionsarmen Stähle. Obwohl die ICTA Awards bereits zum fünften Mal verliehen wurden, war dies das erste Jahr, in dem WireSolutions sich für eine Teilnahme in Italien entschied - und das mit Erfolg! Dies zeigt, welches Potenzial der italienische Markt für die recycelten und erneuerbaren Stahlfasern XCarb® von ArcelorMittal hat.


Text:
ArcelorMittal Europe Communications
Constructalia

Bilder:
ArcelorMittal
ICTA