Lösungen nach

Anwendungsbereich

Als wichtiger Lieferant von Lösungen aus Stahl für das Bauwesen bietet ArcelorMittal Herstellern von Toren und Fenstern eine Reihe leistungsfähiger Produkte:

  • Die vorlackierten Stähle Granite® und Estetic® erfüllen sowohl die Anforderungen von Türen als auch Garagentoren und sind eine exzellente Lösung, wenn Ästhetik gefragt ist. Sie eignen sich allerdings auch für industrielle Tore, bei denen ein belastungsfähiges Material mit gutem Korrosionsschutz benötigt wird.
  • Organisch beschichtete Stähle können mit hochfesten Stahlgüten kombiniert werden, um die mechanische Festigkeit des Materials zu verbessern.
  • Wetterfester Stahl Indaten® ist in Italien für Haustüren besonders beliebt, da er Dauerhaftigkeit und Ästhetik mit den lokalen Traditionen verbindet.
  • R2P - Ready to Paint wird von Torherstellern oft eingesetzt, um den Fabrikationsprozess zu vereinfachen und die Dauerhaftigkeit und mechanische Leistung von isolierten Toren sicherzustellen.


Andere Produkte, wie verzinkter Stahl, eignen sich zur Verstärkung von Tor- und Fensterrahmen, während Emaillierstahl für Türen und Tore in spezielle Umgebungen wie z.B. in Spitälern beliebt ist.

Türen, Tore und Fenster

Türen und Fenster leisten einen wesentlichen Beitrag zur Leistungsfähigkeit eines Gebäudes, wenn es um Energieverbrauch, Komfort und Sicherheit geht. Außerdem spielen sie in den architektonischen Konzepten eine immer wichtigere Rolle im Hinblick auf die Gesamtästhetik von Gebäuden.


Stahl ermöglicht schlanke, leichte, sichere und nachhaltige Lösungen für Fenster, Türen und Tore und ist daher das bevorzugte Material in diesem Anwendungsbereich.

Kontakte Flachprodukte: