Lösungen nach

Bauwerkstyp

Für den Bau von Mehrzweckhallen eignen sich, unter anderem, folgende Produkte und Lösungen von ArcelorMittal Europe:

  • Die beschichtete Stähle Granite® oder Muralys®, mit besonders hochwertiger Ästhetik für eindrucksvolle Architektur.
  • Hochfeste Baustähle sind ideal für Tragwerke große Spannweiten: Histar® Profile oder Schweißträger aus Flachstahlprodukten.
  • Große Bandbreite an Flachprodukten für Innenausbau: Emaillierstahl für Beschilderung und Wandverkleidung und Bodenplatten für Treppen etc.
  • Dach- und Fassadenlösungen mit maßgeschneiderter Schall- und Wärmedämmung und den geforderten Brandschutzeigenschaften.
  • Unsere Stahl-Service Zentren können vorgefertigte Komponenten direkt an die Baustelle liefern.

2000 Jahre nach den ersten römischen Arenen, liefert ArcelorMittal nun innovative, leistungsfähige Lösungen aus Stahl, um die neue Generation der Hightech- Mehrzweckhallen mitzugestalten.

Lösungen nach

Anwendungsbereich

Eine große Bandbreite an Produkten und Lösungen aus Stahl von ArcelorMittal erfüllt die strengen Anforderungen, die Planer und Bauunternehmer beim Bau von Mehrzweckhallen stellen.

Die Idee der Mehrzweckhallen, auch Arenen genannt, geht zurück auf die alten Römer, die auf Sandplätzen Spektakel jeglicher Art abhielten.

Arenen sind heutzutage hochleistungsfähige Multifunktionshallen und richten Sportveranstaltungen, Konzerte, Theateraufführungen, Shows oder auch Firmenevents aus. Das bedeutet, dass die Gebäude so flexibel wie möglich sein müssen, um schnell der jeweiligen Veranstaltung angepasst werden können.  Auch Langlebigkeit steht ganz oben auf der Liste bei den Anforderungen. Moderne Mehrzweckhallen sind meist architektonische Meisterwerke und werden als Wahrzeichen entworfen, mit einem hohen Wiedererkennungswert.

Kontakte: