Lösungen nach

Bauwerkstyp

In Bezug auf Tragfähigkeit wollen wir folgende Lösungen besonders hervorheben:

  • Vorgefertigte Systeme, die einbaufertig zur Baustelle geliefert werden und besondere Anforderungen erfüllen, z.B: Angelina® Lochstegträger für große Spannweiten.
  • Stahl-Leichtbauprofile zur schnellen und wirtschaftlichen Ausführung von Tragwerken z.B. bei Gebäudeerweiterungen.


Für Fassaden, Dächer und Innenausstattung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: unsere breite Farbpalette mit verschiedensten Oberflächenausführungen eignet sich für alle möglichen Formen und Ausführungsarten.

Klicken Sie sich durch unseren Produktkatalog und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Lösungen nach

Anwendungsbereich

Öffentliche Bauten

Öffentliche Gebäude, häufig in Stadtzentren gelegen, werden verstärkt aufgrund ihrer ästhetischen Qualitäten beurteilt. Es ist wichtig, dabei nicht zu vergessen, dass diese Art von Gebäuden besonders große Menschenmengen beherbergen. Aus diesem Grund müssen sie strengste Sicherheits- und Funktionalitätsanforderungen erfüllen.

Der Baustoff Stahl, egal ob in Tragwerk, Fassade, Dach oder Decken eingesetzt, erfüllt jegliche Art von technischen Normen und trägt auch zur Nachhaltigkeit von öffentlichen Gebäuden bei.

Folgende Lösungen aus Stahl von ArcelorMittal für den Bausektor garantieren die geforderten Brandschutznormen:

  • Verbunddeckensysteme, wie Cofrastra®, bieten Brandschutz von bis zu 2 Stunden (REI 120) ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen.
  • Die Flachdeckenlösung CoSFB, eine Kombinaion aus Fachdeckenträgern und Verbunddeckenkonzept, garantiert ebenfalls bis zu 2 Stunden Feuerwiderstand c (REI 120) ohne zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen.