40 Jahre später geht die Innovation weiter. Wussten Sie, dass ArcelorMittal-Stahl neben dem Bau von Fassaden, Tragwerken oder Wandhalterungen auch zur Herstellung von Badewannen, Duschflächen und Waschtischen verwendet wird? Das deutsche Unternehmen KALDEWEI setzt seit Jahrzehnten auf Stahl für Emaillierung von ArcelorMittal, um seine hochwertigen Badlösungen herzustellen. Emaillierter Stahl ist ein traditionelles Material für das moderne Leben. Stahl trägt zur mechanischen Festigkeit und Formbarkeit bei, während Glas Dauerhaftigkeit und eine glänzende Optik bietet. Emaillierter Stahl ist ein Material, das die heutigen Erwartungen in Bezug auf Langlebigkeit, Ästhetik, Hygiene und Umweltschutz voll erfüllt.


100% Made in Germany

KALDEWEI ist der einzige Hersteller von Badlösungen, der seine Emaille nach einem Geheimrezept in einer eigenen Schmelze selbst herstellt. Das Unternehmen verarbeitet Stahl mit anderen natürlichen Rohstoffen, um seine einzigartige und patentierte Stahl-Emaille zu erhalten. Das Ergebnis kombiniert die wertvollen Eigenschaften von Stahl wie Festigkeit, Robustheit und hohe Belastbarkeit mit den Anforderungen an Waschtischen und Duschflächen. Stahl und Emaille gehen eine unzertrennliche Verbindung ein, die für Stabilität und Wertbeständigkeit steht. Das Geheimrezept sorgt außerdem für eine höchst schlag- und kratzfeste Hightech-Oberfläche, die sich schnell an die Wassertemperatur anpasst und somit das Verweilen in der Badewanne so angenehm wie möglich macht.

Die gesamte Produktion ist in eine vollständig integrierte Wertschöpfungskette am Hauptsitz in Ahlen eingebaut. Von dort exportiert KALDEWEI seine Badlösungen mit dem Gütesiegel "Made in Germany" in die ganze Welt.

KALDEWEI: ein Familienunternehmen mit starken Wurzeln

KALDEWEI wird jetzt in der vierten Generation der Familie geführt und ist dem Ort, an dem alles begann, immer treu geblieben. Das Unternehmen entwickelt, produziert und kontrolliert alles ausschließlich im westfälischen Ahlen.

Als führender internationaler Hersteller von hochwertigen Duschflächen, Badewannen und Waschtischen aus einzigartigem Emaillierstahl ist KALDEWEI in mehr als 80 Ländern vertreten, unter anderem mit Tochtergesellschaften in Österreich, China, der Tschechischen Republik, Frankreich, Italien, Polen, Russland, Spanien, Südostasien, Großbritannien und die USA. Projekt-Entscheidungsträger und private Bauherren auf der ganzen Welt schätzen die vielen Vorteile, die die besondere Stahl-Emaille von KALDEWEI bietet, die auch in zahlreichen Top-Hotels verwendet wird.


ArcelorMittal-Stahl bring Wert für den Kunden

KALDEWEI, ein 1918 gegründetes Familienunternehmen, arbeitet seit über vierzig Jahren mit ArcelorMittal zusammen. Das Unternehmen setzt bewusst entlang seiner gesamten Wertschöpfungskette auf die Fertigung ausschließlich am Standort in Ahlen. "Das passt gut zur ArcelorMittal-Strategie mit seinen Werken für emaillierbaren Stahl in Eisenhüttenstadt und Gent", sagt Thomas Quattelbaum, der bei ArcelorMittal seit über 30 Jahren für den Kunden als Key Account Manager zuständig ist.


Baden in Stahl: die Vorteile von emailliertem Stahl

Emaillierter Stahl von ArcelorMittal bietet Kunden zahlreiche Vorteile:

  • Entwicklung neuer Teile mit komplexen Formen, die derzeit schwer zu stanzen sind
  • Reduzierung der aktuellen Ausschussraten für einige Teile, die schwer zu stanzen sind - Die Ausschussrate kann mit DC07EK-Stahl um 10% reduziert werden.
  • Niedrigere Verarbeitungskosten
  • Ein Verarbeitungsschritt weniger beim Tiefziehen
  • Kein zusätzliches Ölen
  • Niedrigere Nachbearbeitungskosten
  • Erhöhte Produktionsraten und Flexibilität

All diese Vorteile reduzieren die Gesamtbetriebskosten entlang der kompletten Wertschöpfungskette.



Nachhaltigkeit und höchste Qualität

Das Bewusstsein für umweltfreundliches Bauen und Sanieren war noch nie so hoch. Die Stahlbadewannen von KALDEWEI bestehen aus Emaille aus natürlichen Rohstoffen und 100% recycelbarem ArcelorMittal-Stahl. Dieses wertvolle Material wird nach modernsten Fertigungsverfahren hergestellt und ist umweltfreundlich.

Badlösungen von KALDEWEI werden nicht nur nachhaltig hergestellt, sondern erfüllen auch die höchsten Qualitätsstandards. Während der Produktion wird jedes einzelne KALDEWEI-Produkt mehrmals geprüft. Emaillierstahl ist auch ästhetisch und äußerst funktional. Im Badezimmer - wahrscheinlich dem intimsten Raum des Hauses - würden sich die Menschen viel lieber mit natürlichen Materialien umgeben als mit Kunststoff und anderen umweltschädlichen synthetischen Materialien.