Ondatherm®

Sandwichpaneele




Ondatherm® - Sandwichpaneele

Technische Beschreibung

Ondatherm® 2003: Fassadenpaneel mit verdeckter Befestigung

Ondatherm® 2003- Paneele überzeugen durch ihre exzellente Wärmedämmung, optimale Luftdichtigkeit, hohe Tragfähigkeit, gute Brandschutzeigenschaften und überzeugende Optik. Die Befestigung erfolgt mittels einer Lastverteilerplatte, was beste Befestigungskräfte und somit größte Stützweiten ermöglicht.

  • Lieferbar in 6 Kerndicken (60/80/100/120/140/160 mm)
  • Standardbaubreite 1000 mm
  • Standard-Stahldeckschichtdicken: Außen 0,63 mm / Innen 0,50 mm (bis 0,75 mm / 0,75 mm möglich)
  • mit microprofilierter, gesickter oder ebener Oberfläche erhältlich
  • Sehr gutes Brandverhalten: B-s1, d0, gemäß DIN EN 13501-1
  • Hervorragende Luftdichtheit dank eines ausgeklügelten Fugensystems, das Wärmebrücken minimiert
  • Auch im iQ+ System mit um 15 Prozent erhöhter Wärmedämmung erhältlich
  • Vertikale oder horizontale Montage möglich
  • Kombinierbar mit Ondafibre und PFLAUM Mineralwoll-Paneelen
  • FM Approved: weltgrößter Sachversicherer bescheinigt Ondatherm® 2003 höchstes Qualitäts- und Sicherheitsniveau

Ondatherm® 1003: Fassadenpaneel mit sichtbarer Befestigung

Ein wirtschaftliches Paneel mit sichtbare Befestigung, ideal für modernen Industrie- und Hallenbau. Die Befestigung durch direkte Verschraubung gewährleistet hohe Lastabtragung.

  • Lieferbar in 6 Kerndicken (40/50/60/80/100/120 mm)
  • Standardbaubreite 1000 mm
  • Standard-Stahldeckschichtdicken: Außen 0,63 mm / Innen 0,50 mm (bis 0,75 mm / 0,75 mm möglich
  • mit microprofilierter, gesickter oder ebener Oberfläche erhältlich
  • Bestnoten im Brandverhalten: B-s1, d0, gemäß DIN EN 13501-1
  • Feuerwiderstand gemäß DIN EN 13501-2 bis zu REI 30
  • Auch im iQ+ System mit um 15 Prozent erhöhter Wärmedämmung erhältlich
  • Kombinierbar mit Ondafibre® und PFLAUM Mineralwoll-Paneelen
  • Vertikale oder horizontale Montage möglich
  • Hervorragende Luftdichtheit dank des ausgeklügelten Doppelfugensystems, das Wärmebrücken minimiert


Ondatherm® 1001: Dachpaneel

  • Lieferbar in 7 Kerndicken 30/40/60/80/100/120/140 mm
  • Standardbaubreite 1000 mm
  • Standard-Stahldeckschichtdicken: Außen 0,63 mm / Innen 0,50 mm (bis 0,75 mm / 0,75 mm möglich)
  • Sehr gutes Brandverhalten: B-s2, d0, gemäß DIN EN 13501-1Brandschutz für großflächige Dächer nach DIN 18234-1
  • Feuerwiderstand gemäß DIN EN 13501-2 bis zu REI 30
  • Auch als Hochleistungspaneel im iQ+ System mit um 15 Prozent erhöhter Wärmedämmung erhältlich
  • Kombinierbar mit dem Ondasun-Lichtpaneel

Genauere Angaben zu geometrischen Maßen der Paneele, Baubreiten, Stahldeckschichten, Beschichtungssysteme und Farben, Brandwiderstands- und verhaltens und Wärmedämmung (U-Werte) finden Sie im Katalog "Sandwichpaneele" von ArcelorMittal Construction Deutschland.

Mit den Ondatherm®-Paneelen stellt ArcelorMittal Construction Deutschland seinen Kunden hochwertige Systembauteile zur Verfügung, die helfen, höchsten ästhetischen und ökonomischen Ansprüchen gerecht zu werden.

Im Fokus stehen hierbei insbesondere:

  • Nachhaltigkeit
  • Umweltverträglichkeit
  • Dauerhaftigkeit
  • Wärmedämmung
  • Brandanforderungen
  • Statik


Durch die unterschiedlichen Oberflächenformen der Deckschalen, die Farbenvielfalt sowie die sichtbare und verdeckte Befestigung ist eine Vielzahl von Paneeltypen realisierbar.
Die Paneele sind hinsichtlich ihrer Geometrie und Fugenausbildung optimal auf den Einsatzzweck ausgerichtet.

Zur Vorbemessung stellt ArcelorMittal Construction das kostenlose Tool PanCal zur Verfügung und über den Farbkonfigurator lassen sich 3 standardisierte Gebäudetypen mit einer Auswahl der Farb- und Beschichtungspalette kolorieren.

Ausschreibungstexte sind unter Ausschreiben.de erhältlich und die Ondatherm®-Paneele sind im DGNB Navigator für nachhaltiges Bauen gelistet.

Verkaufsstellen