Gagnepark ist ein Planungs-, Ingenieur- und Baufirma für Parkhäuser in Stahl- und Verbundbauweise, die 2007 in Frankreich gegründet wurde. Von Beginn an arbeitete Gagnepark mit ArcelorMittal in Sachen Deckenlösungen, Deckenträger und Verbunddecken zusammen.

Wie erfüllt ArcelorMittal die Anforderungen von Gagnepark?

Gagnepark ist für seine Effizienz bekannt, die sich sowohl in den Umsätzen als auch der Ausführung der Bauarbeiten zeigt. Als Generalbauunternehmen verpflichtet sich Gagnepark seinen Kunden gegenüber in Bezug auf Qualität, Preis und Übergabetermine und benötigt daher verlässliche Lieferanten, die diese Anforderungen vertrauenswürdig erfüllen können.

Die von Gagnepark realisierten Bauwerke haben ein Tragwerk, das für immer sichtbar bleibt. Aus diesem Grund muss ein hohes Qualitätsniveau sichergestellt werden, sowohl für Oberflächenbehandlungen als auch für die Ausführung der eingesetzten Produkte, um die Qualität zu garantieren, die Gagnepark verspricht.

Ein Beispiel der Zusammenarbeit von ArcelorMittal und Gagnepark

Das Parkhaus ‘Loueur Lyon Part Dieu - EFFIA’, entworfen von AREP und errichtet von Gagnepark, verfügt über 7 Ebenen und bietet Stellplätze für 721 Fahrzeuge. Eingebettet zwischen einem Bahnhof, Bürogebäuden und Verkehrsadern nach Norden und Süden, erlaubte die Baustelle nur minimalen Platz für Lieferungen, Lagerung und Fahrzeugverkehr.

600 Tonnen Tragwerk, 15.000 m2 Decken, 1200 m2 Dach und 3000m2 Metall und 3000m2 Gabione wurde für dieses Projekt eingesetzt. Das Parkhaus ist somit eine Verbundkonstruktion mit einem Stahltragwerk und Verbunddecken. Die Arbeit vor Ort konnte durch einen hohen Grad der Vorfertigung der Komponenten so gering wie möglich gehalten werden.

In einer besonders kurzen Zeitspanne lieferte ArcelorMittal mehr als 500 Tonnen 15-Meter lange Deckenträger, rund 15.000 m2 Cofraplus®60 Verbunddeckenbleche und kaltgeformte Pfetten für das Dach.
 

Anforderungen für die Zukunft

In der heutigen Zeit wird rasche Reaktionsfähigkeit in Bau- und Abschlussphase immer wichtiger. Operationelle Fristen werden immer eingeschränkter und Generalbauunternehmen brauchen gezwungenermaßen besonders reaktionsschnelle Lieferpartner. Sowohl Eric Raddaz, Geschäftsführer von Gagnepark, als auch Nicolas Piancone, Gagnepark-Projektleiter, sind sich einig, dass Gagnepark diese Anforderungen gemeinsam mit ArcelorMittal erfüllen kann. Seit mehr als 10 Jahren arbeiten die beiden Firmen effizient zusammen, mit einer gemeinsamen Zukunftsvision und einem vertrauensvollen Verhältnis.

Mehr über Gagnepark erfahren sie hier: www.gagnepark.com.


Lösungen

nach Anwendungsbereich