Lösungen nach

Bauwerkstyp

Für erneuerbare Energie:

  • Magnelis® metallisch beschichteter Stahl für die Tragkonstruktionen in Solarparks, organisch beschichtete Stähle Granite® HDS und Granite® HDX for Solardächer.
  • Grobbleche mit Stärken bis zu 100mm & hochfesten Stahl Amstrong® in Bandstahl oder Blechen von S460 bis S500MC und Stärken bis zu 25mm für Windkraftanlagen.
  • Duplex Edelstahl für Staudämme und Wasserkraftkonstruktionen


Für Atomenergie und Energie basierend auf fossilen Brennstoffen:

  • Grobbleche aus speziellem Stahl für Offshore-Anwendungen, für den Einsatz in Ölplattformen.
  • 16Mo3 legierter Stahl für erhöhte Einsatztemperaturen, besonders effizient für Energieerzeugungsanlagen und -zubehör, Abgassysteme, heiße Maschinenteile und Müllverbrennungsanlagen.

Außerdem können unsere Stahllösungen auch für den Transport und in der Infrastruktur für die Distribution von Strom eingesetzt werden:

  • Größte Auswahl an Winkelprofilen und warmgewalzten Flachstahlprodukten für Stromverteilungsmasten und Gittertürme.

Bei ArcelorMittal Europe arbeiten wir kontinuierlich an der Optimierung unserer Produkte und haben es uns zum Ziel gesetzt, dem Energiesektor die hochwertigsten Lösungen aus Stahl zur Verfügung zu stellen.

Energie ist eine essentielle Voraussetzung für den Fortschritt. Die Internationale Energieagentur (IEA) sieht bis 2040 eine Steigerung von 30% im globalen Energieverbrauch vor. Unabhängig von der Energiequelle spielt Stahl in diesem Sektor eine wichtige Rolle, sowohl bei der Produktion und Distribution von Energie, als auch bei der Verbesserung der Energieeffizienz der Infrastruktur.

Als einer der führenden Stahllieferanten für den Energiesektor bietet ArcelorMittal Europe eine Bandbreite and Lösungen für alle Arten der Energiegewinnung.